About me

Name: Maximilian
Ort: Buttstädt
Größe: 1,80m

My Life

.about.

For you

.past.
.gästebuch.
.contact.

Links

.jonas' blog.
.jennys blog.
.knuddels.
.my knuddels page.

Credits

.host.
.design.
.bild.
Kafka sagte...

"Ein erstes Zeichen beginnender Erkenntnis ist der Wunsch, zu sterben. Dieses Leben scheint unerträglich, ein anderes unerreichbar. Man schämt sich nicht mehr, sterben zu wollen; man bittet aus der alten Zelle, die man hasst, in eine neue gebracht zu werden, die man erst hassen lernen wird. Ein Rest von Glauben wirkt dabei mit, während des Transportes werde zufällig der Herr durch den Gang kommen, den Gefangenen ansehn und sagen: »Diesen sollt Ihr nicht wieder einsperren. Er kommt zu mir.«"

___

Nein, keine Sorge, ich will natürlich keine Selbsttötung begehen. Das Thema beschäftigt mich, weil es im Mousesports-Forum (www.mousesports.com) eine Interessante Diskussion dazu gab/gibt. Ich hatte dazu geschrieben:

___________________________________

hmm Suizid ist für mich eines der größten und gleichzeitig kompliziertesten Phänomene des menschlichen Leben...

Zum einen, wie larson es sagt, ist es sehr egoistisch, denn die meisten Leute hinterlassen Trauer und Leid..Somit würde ich für einen Selbstmord (oder doch selbsttötung?!) ausscheiden, weil ich es niemanden auf der Welt antun könnte, da ich das Gefühl der Trauer zu gut kenne...

Aber ich glaube wer sich dafür entscheidet seinem leben ein Ende zu bereiten, ist extrem stark und nicht Feige...
Jemand der Feige ist läuft weg, zieht in die USA oder sonstetwas...
Jemand der ein Selbstmord begeht weiß was er anderen "antut", er weiß das es nur das eine mal gibt und er weiß dass es für ihn keinen anderen Ausweg gibt und deswegen halte ich die Personen für so stark, dass Sie eigentlich eine anderen Ausweg suchen und bestehen könnten. Das mag etwas widersprüchlich klingen aber so denke ich gerade

und der Vorposter von suka-a ....
mein Respekt, du schaffst es wieder einmal das Niveau des Forums zu senken, da frag ich mich wo das hingehen soll =/


PS: wollte eigentlich etwas auf Rechtschreibung, Grammatik und Form achten bei so einem Thread, aber naja, ist halt nicht meine Stärke =/


/edit: mein Vorposter hat noch einen Interessanten Ansatz gegeben, das Motiv ist wohl sehr entscheidend für das Bild eines Selstmörders, jemand der sich aus Liebeskummer richtet ist in meinen Augen krank und solche Menschen und die angebete tun mir einfach nur Leid...

___________________________________

Nunja, denke dass mich das Thema in den nächsten Tagen noch beschäftigen wird. Nur wieso beschäftige ich mich so mit dem Thema, schon etwas komisch

Gestern war Schule ziemlich "fürn Arsch" ,

nach zwei Stunden Sport und einer verauten Religionsarbeit hatte die Oberstufe das Vergnügen, drei Stunden lang Freya Klier (http://www.freya-klier.de/) zu lauschen. Es war wie mit einem Opa Karten zu spielen oder so =P. Was Sie erzählt hat war eigentlich interessant......für mich, weil ich mir sehr gerne "Geschichten" von früher anhöre . Um es grob zu umreißen: DDR-Staatsbürgerin, oppositionelle Familie, Bruder mehrfach verhaftet und in eine Anstalt gesteckt~>Suizid, Sie Ende der 80er Opfer eines Nervengift-Anschlags seitens der Stasi...

Anschließend hat unser Infolehrer spontan beschlossen den Untericht ausfallen zu lassen...da gehe ich einmal im Monat zu Info und dann sowas =/.

Am Nachmittag ein wenig meim (Stief-)Vater geholfen und anschließend gechillt/gechattet bzw. "Mystic River" geschaut. Der Film ist ein wahres Meisterwerk, aber man kennt es ja von Eastwood nicht anders =D.

 

So, nun bin ich am heutigen Samstag schon 7Uhr aufgestanden, ohne Wecker versteht sich -.-. Gegen 9 hab ich dann meine Tagesaufgabe in Angriff genomen, Holz sägen, den ganzen Tag mitm Dicken (Vater), ich sag nur laaaaaaaangweilig =P.

Eigentlich wollt' ich ja heute Abend nach Erfurt, Spot oder Kino gehen, aber naja mal wieder mehr doer weniger verschlafen, next Wochenende dann^^...

Glaube es reicht so langsam mit dem Blogentry, dürftwe Rekordlänge haben

Zu guter letzt die Musik die während des Bloggens lief, ohne Links da zu faul =P:

Coldplay ~ Clocks

The Warlocks ~ Song For Nico

Arctic Monkeys ~ The View From The Afternoon

Fettes Brot ~ Jein

 

greetz

24.2.07 20:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de